Aktuelle Straßenbaustellen in Görlitz

Aktuelle Straßenbaustellen in GörlitzGörlitz, 14. April 2017. Gleich nach Ostern erhält die Bautätigkeit auf den Görlitzer Straßen einen neuen Schub. Das Sachgebiet Straßenverkehr der Stadtverwaltung Görlitz hat mitgeteilt, wo mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen ist.
Abbildung: So sah der Görlitzer Postplatz bis zu seiner jüngsten Umgestaltung aus.

Baustelleninformation des Sachgebiets Straßenverkehr

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

Auf der Biesnitzer Straße wird vom 18. bis zum 29. April 2017 zwischen der Kamenzer Straße und der Lutherstraße eine Straßenbahnweiche ausgewechselt. Deshalb müssen im Bereich der Baustelle die Fahrbahn eingeengt und der Radweg gesperrt werden.

Die Büchtemannstraße ist im Einmündungsbereich der Biesnitzer Straße dran mit Reparaturen im Gleisbereich und der Fahrbahnreparatur. Das soll ebenfalls vom 18. bis zum 29. April 2017 dauern. Es erfolgen die Vollsperrung der Fahrbahn der Büchtemannstraße und die halbseitige Sperrung der Biesnitzer Straße. Der Verkehr auf der Biesnitzer Straße wird mit einer mobilen Verkehrsampel geregelt.

Der Postplatz wird in Höhe des Gerichtsgebäudes wegen einer Abwasserleitung aufgegraben. Vom 18. bis zum 21. April 2017 wird zu diesem Zweck der Bereich vor dem Gericht voll gesperrt. Weil aber die Einbahnstraßenregelung aufgehoben wird, kann jetzt jeweils bis an die Baustelle herangefahren werden.

In Klingewalde erfolgt in Höhe 33 vom 18. April bis zum 5.Mai 2017 unter Vollsperrung eine Medienanbindung. Eine Umleitung wird über die Birkenallee und den Marienauer Weg ausgeschildert.

Auf der Krischelstraße wird am 19. April 2017 in Höhe der Weberstraße ein Kran eingesetzt: Vollsperrung.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 14.04.2017 - 00:50 Uhr
  • drucken Seite drucken