Straßensperrungen in Görlitz

Görlitz, 7. März 2017. Im Grunde ist alles ganz normal mit dem Straßenverkehr in Görlitz. Die Behinderungen für Kraftfahrer bleiben überschaubar: Ein Kran wird aufgestellt, ein Film wird gedreht, wegene einer Wasserleitung rumgebuddelt und – ach ja – mit der Frühlingssonne treten vermehrt Radfahrer auf.

Die einzelnen Verkehrsbehinderungen

Thema: Umleitung Görlitz

Umleitung Görlitz

Wer sich die aktuellen Sperrungen und Umleitungen anschaut, kann unnötigen Fahrzeugverkehr vermeiden.

Auf der Krischelstraße kommt es in Höhe der Musikschule am 9. März 2017 zu einem Kraneinsatz. Da bleibt kein Platz mehr: Vollsperrung!

In der Görlitzer Altstadt im Gebiet von Untermarkt, Neißstraße und Peterstraße klappert wieder die Filmkamera. Währemd der Dreharbeiten vom 5. bis zum 21. März 2017 muss mit Verkehrsbehinderungen, Haltverboten und kurzzeitigen Sperrungen gerechnet werden.

Am 8. März 2017 dreht der Kameramann die Kurbel auch auf der Finstertorstraße, auch die Große Wallstraße und die Bogstraße werden zu Orten des Geschehens. Angesagt sind kurzzeitige Sperrungen der Großen Wallstraße und der Finstertorstraße sowie Haltverbote.

Die Schützenstraße bekommt ein Loch zwischen der Bismarckstraße und dem Postplatz. Es geht um eine Trinkwasserleitung. Gesperrt wird halbseitig vom 9. bis zum 24. März 2017; der Verkehr aus Richtung Postplatz wird über die Konsulstraße, die Gartenstraße und die James-von- Moltke- Straße umgeleitet. Die Konsulstraße wird deshalb im Abschnitt zwischen Postplatz und Konsulplatz zur Einbahnstraße erklärt und ist nur in Richtung Wilhelmsplatz befahrbar.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 06.03.2017 - 22:01 Uhr
  • drucken Seite drucken