Umleitungen in Görlitz wegen Baustelle und Altstadtfest

Umleitungen in Görlitz wegen Baustelle und AltstadtfestGörlitz, 25. August 2014. Aktuell gibt es nur eine Baustelle auf dem Dahlienweg 14 bis 31 zu verkünden, wo vom 25. August bis zum 10. Oktober 2014 einhergehend mit einer Vollsperrung Gas- und Wasserleitungen verlegt werden. Die Sperrung bezieht sich auf den jeweils aktuellen Baustellenbereich. Bedeutsamer sind die Sperrungen zum Görlitzer Altstadtfest.

Verkehrsinformation zum Altstadtfest Görlitz 2014

Verkehrsinformation zum Altstadtfest Görlitz 2014

Zum Festgebiet, über das das Görlitzer Sltstadtfest 2014 tobt, gehören die Straßen und Plätze Marienplatz, Steinstraße, Obermarkt, Brüderstraße, Fischmarkt, Krischelstraße, Bäckerstraße, Weberstraße, Handwerk, Kränzelstraße, Neißstraße, Untermarkt, Peterstraße, Rosenstraße, Nikolaistraße, Krebsgasse, Bei der Peterskirche, Klosterplatz, Langestraße, Fleischerstraße, Zufahrt zur Jüdenstraße, Breite Straße, Uferstraße, Hotherstraße, Am Museum, Annengasse, Gottfried-Kiesow-Platz und Hainwald. Hier kommt es vom 25. August bis zum 1. September 2014 zu Verkehrseinschränkungen, außerdem zum Abschlussfeuerwerk auch auf dem Demianiplatz und dem Platz des 17. Juni.

Park- und Halteverbote, gesperrte Zufahrten

Im Festgebiet ist das Parken dort, wo aufgebaut werden muss, bereits ab dem 27. August um 15 Uhr verboten. Wer mit einem Fahrzeug unterwegs ist, sollte unbedingt auf aktuelle Schilder achten.

Für den gesamten Demianiplatz und den Platz des 17. Juni gilt am 31. August 2014 von 8 bis ungefähr 24 Uhr Halteverbot. Außerdem werden wegen des Feuerwerks an diesem Tag die Zufahrten in diesen Bereich von abends halb Zehn bis gegen halb Elf dicht gemacht.

Gut hat´s, wer eine Bewohnerparkkarte mit der Aufschrift "UM" hat: Damit kann man während des Altstadtfestes sein Gefährt auch auf den mit "EP" oder "AS" gekennzeichneten Bewohnerparkplätzen abstellen.

Gesperrt werden die Zufahrtsmöglichkeiten zum Festgebiet am 28. August 2014 um 8 Uhr, aufrecht erhalten werden die Sperrungen - einschließlich des Obermarktes - bis zum 1. September 2014 um 12 Uhr.

Wer als Anlieger ein Problem mit den Sperrungen hat, beispielsweise weil eine dringende Lieferung erwartet wird oder man ausgerechnet an diesen Tagen umziehen will, ruft beim Altstadtfest-Organisationsbüro unter Tel. 03581 - 67-2421 an.

Wer das Programm des Görlitzer Altstadtfestes 2014 erleben will, ist mit der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sicherlich gut beraten.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red
  • Zuletzt geändert am 25.08.2014 - 10:30 Uhr
  • drucken Seite drucken