ViaThea - Programm der Off-Künstler

ViaThea - Programm der Off-KünstlerGörlitz. Off-Künstler sind jene, die außerhalb des regulären Programms des Via Thea Straßentheaterfestivals in Görlitz auftreten. Es handelt sich dabei um Straßenmusiker, die eine Vorteil bieten: Für sie gibt es ein öffentlich bekanntes Programm, während das für die "offiziellen" Teilnehmer gekauft werden muss, um einen Beitrag zur Festivalfinanzierung zu leisten.

Die "Off"-Termine

Die "Off"-Termine

Thema: ViaThea

ViaThea

Das ViaThea ist ein internationales Straßentheaterfestival in Görlitz, das jährlich viele Künstler und Besucher anlockt.

Im "Off" des ViaThea 2012 spielen der Multi-Instrumentalist Aaron Christ mit einer "Hangdrum" und die Görlitzer Formation "Rosmarin", die mittelalterliche Musik anbietet.

Das Duo "Farbenfalter" aus Görlitz verbindet Riesenseifenblasen mit meditativen Harfenklängen. Richard Fuhrmann und Marc Winkler (Foto) spielen Solo-Fingerstyle-Guitar.

Teilen Teilen
Galerie Galerie
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: GHT
  • Zuletzt geändert am 03.08.2012 - 16:06 Uhr
  • drucken Seite drucken