Turisede - das ist dort, wo die Eier rollen!

Turisede - das ist dort, wo die Eier rollen!Turisede / Kulturinsel Einsiedel, 28. März 2018. Wenn's um Ostern geht, wird in der Geheimen Welt von Turisede nicht lange rumgeeiert, da geht es gleich zur Sache, also an die Eier! Täglich sind frisch versteckte Eier zu finden, täglich lodert das Osterfeuer, täglich rollen die Ostereier, nicht gelegt von Hühnern, sondern von Drachen!
Abbildung: Wenn die Ostereier rollen, dann ist's wirklich Ostern!

Herzliche Einladung zur turisedischen Ostereierei!

Herzliche Einladung zur turisedischen Ostereierei!

Inselkönig Bergamo (rechts) bei einer Drachenei-Zeremonie

Thema: Kulturinsel Einsiedel

Kulturinsel Einsiedel

Die Kulturinsel Einsiedel, Teil der wenige Kilometer nördlich von Görlitz gelegenen "Geheimen Welt von Turisede", bietet Abenteuer und Kultur für Kinder und Erwachsene. Hier befindet sich auch das 1. Deutsche Baumhaus-Hotel. Angebote: Das KRÖNUM ("Theater zum Essen"), Spiellandschaften, Turisede-Museum, Zauberschloss, Geheimgänge, Schatzsucherspiel, Piratenschiff, Feuerschenke, Galeriecafé, Erlebnisdorf Bielawa Dolna mit Baumhausgalerie u.v.a.m. Thematische Höhepunkte der Kulturinsel Einsiedel sind das FUNKELORUM zur Walpurgisnacht, das FOLKLORUM - Festival der Turisedischen Festspiele, das HÖLLOWUM und das SPIELUM.

Ältere Beiträge:

In der Geheimen Welt von Turisede werden die alten Rituale und Bräuche der seit über 1.000 Jahren verschollenen Kultur der Turiseder nach und nach wieder ausgegraben.

Orakelstellen stärken die Hoffnung

Da erstaunt es nicht, wenn es auch zum Frühlingsfest der Turiseder etwas zu graben gibt: 100 versteckte Orakelstellen mit ihren turisedischen Sternzeichen und Horoskopen werden zu Hoffnungsaltären, indem man seine Wünsche für das Jahr gemeinsam mit entsprechenden Blumenzwiebeln vergräbt. Wer alles richtig gemacht hat, dessen Blumen werden blühen und derjenige wird auch sein Glück finden. Aber für das prächtige Erblühen benötigt die Blumenzwiebel das heilige Wasser aus der Turisedischen Liebesquelle, aber: Bis zum ersten Gießen darf kein Wörtlein gesprochen werden, sonst ist die Wirkung dahin.

Jeden Tag!

Jeden Tag warten die versteckten Ostereier darauf, entdeckt zu werden. Und jeden Tag lodert ab 14 Uhr das Turisedische Osterfeuer im Großen Tal.

Wer nicht nur im Verkehr die Augen offen hat und genau hinschaut, kann Elfenasyle finden. Diese lieblichen Waldwesen sind zurückgekehrt in die intakte Natur der abenteuergrünen Kulturinsel, genau wie bei den alten Turisedern. Damit sie sich hier richtig wohl fühlen, werden in liebevoller Kleinarbeit Elfenhäuschen gezimmert, geschmückt und verzaubert.

Wer es etwas handfester als die zarten Lichtwesen mag, der ist bei der Drachenostereirollerei richtig. Beim Wettkampf mit den riesigen Holzeiern quer durch den Park kann man sich täglich ab 15 Uhr völlig vereiern.

Und wann und wo ist das genau?
Freitag, 30. März, bis Montag, 2. April 2018, jeweils ab 10 Uhr,
Geheime Welt von Turisede / Kulturinsel Einsiedel, 02829 Neißeaue-Zentendorf

Teilen Teilen
Video Video
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto Eierrollen: Daniel Lehmann, Foto mit Bergamo: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 28.03.2018 - 10:59 Uhr
  • drucken Seite drucken