Art Performance bei Art Goreliz

Art Performance bei Art GorelizGörlitz, 18. Oktober 2016. Ohne das Görlitzer Künstlerprojekt Bohemian Crossings - Crux Bohemica würde der Neißestadt was fehlen - zum Beispiel der heutige Abend bei Art Goreliz in der Brüderstraße. Hier treten bei einer außergewöhnlichen – deshalb Art Performance genannten – Lesung mit Musik zwei begnadete Künstler auf: Der aus Kalifornien stammende und in Prag (Praha) lebende Poet, Singer-Songwriter und Schauspieler Lucien Zell und die in Bosnien und Herzegowina geborene Pianistin, Sängerin und Musiktheoretikerin Aida Mujačič, die ebenfalls in Prag zu Hause ist.
Abbildung: Lucien Zell im November 2015 im Caffé Kränzel in Görlitz.

Echoes from Shadows in Görlitz

Thema: Lesebühnen

Lesebühnen

Lesebühnen sind in Görlitz fester Kulturbestandteil - teils musikalisch unterlegt, teils mit Autoren von vor Ort, teils mit weitgereisten Schreib- und Lesenden.

Die Performance Echoes from Shadows verbindet Poesie, Theater und Musik. Intuitive und die Seele ergreifende Poesie schneidet die Echos, tritt aus ihrem Schatten und nähert sich so der Fantasie der Besucher.

Echoes from Shadows is a performance drawing together savage strands of poetry, theatre and music. Intuitive and soulembracing poetry cuts through the echoes, steps out of its shadow to get closer to your fantasy.

Zu erleben war Echoes from Shadows bereits in Münchengrätz (Mnichovo Hradiště) und Prag. Wer heute verhindert ist, hat in den nächsten Tagen die Chance, die Performance in Dresden, Aussig (Ústí nad Labem), Pilsen (Plzeň) oder Prag zu besuchen.

Prädikat: Unbedingt hingehen!
Dienstag, 18. Oktober 2016, 19 Uhr,
Art Gorelitz, Brüderstraße 3, 02826 Görlitz.
Der Eintritt ist frei. Über eine Spende würden sich die Künstler und Organisatoren sicherlich freuen - ganz im Sinne von Lucien Zell: "Your real work is not what gives you your food - it's what gives you your hunger."

Mehr erfahren Sie im Görlitzer Anzeiger!


Noch mehr:

Echoes of Shadows oder Echoes from Shadows? Hingegen und entgegen.
Dass der Dativ im Deutschen der Killerfall ist, wissen wir seit "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" von Bastian Sick. In Bezug auf die Performance in Görlitz hingegen hat der Görlitzer Anzeiger entgegen der deutschen Ankündigung "Echoes of Shadows" den Originaltitel "Echoes from Shadows" aufgegriffen.

Teilen Teilen
Video Video
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto: © Görlitzer Anzeiger
  • Zuletzt geändert am 18.10.2016 - 07:15 Uhr
  • drucken Seite drucken