Eislaufen im Herzen von Görlitz

Eislaufen im Herzen von GörlitzGörlitz, 26. November 2016. Auf dem Görlitzer Obermarkt wurde gestern die Eislaufanlage von Oberbürgermeister Siegfried Deinege freigegeben. Auf einer Fläche von 15 mal 20 Metern sind die Schlittschuhläufer unterwegs.
Abbildung: Da freut sich der Oberbürgermeister, wenn sein Stadtvolk Spaß hat.

Über den Obermarkt gleiten

Über den Obermarkt gleiten

Der Görlitzer Obermarkt bietet eine tolle Kulisse für die Schlittschuhläufer.

Zu erleben sind wacklige Anfänger, aber auch routinierte Läufer, die elegant über ein Stückchen Obermarkt gleiten – und natürlich immer wieder mal eine harte Landung auf dem Allerwertesten.

Für den Spaß bei den Eisläufern und den Zuschauern hat die stadteigene Kulturservicegesellschaft gesorgt. Sie hat die Eisbahn gekauft, um den Görlitzern und ihren Gästen ein alljährliches Wintervergnügen bescheren zu können.

In der aktuellen Saison soll die Eisfläche bis zum 8. Januar 2017 nutzbar sein.

Eislaufen in Görlitz!

  • Sonntags bis donnerstags von 10 bis 20 Uhr,
  • freitags und sonnabends von 10 bis 21 Uhr,
  • am Sonnabend, 24. Dezember 2016, von 10 bis 14 Uhr,
  • am 25. und 26. Dezember wie am Sonnabend, 31. Dezember 2016 und am Neujahrstag von 14 bis 20 Uhr.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: Matthias Wehnert
  • Zuletzt geändert am 26.11.2016 - 10:31 Uhr
  • drucken Seite drucken