Limitierter Landskron-Bierkrug zum Altstadtfest in Görlitz

Limitierter Landskron-Bierkrug zum Altstadtfest in GörlitzGörlitz. Zum Görlitzer Altstadtfest (24. bis 26. August 2012) sind die Gassen der historischen Altstadt gefüllt mit mittelalterlichen Attraktionen. Gefüllt mit Landskron-Bier oder auch ohne können die auf 3.000 Stück limitierten Bierkrüge der privaten Brau-Manufaktur zum Altstadtfest erworben werden. Im Bild probieren Katja Gerhardt und Andreas Kolley schon mal aus, wie das Landskron Bier aus dem Landskron Krug des Jahres 2012 schmeckt.

Neißewichtel Böckelbart kommt mit Gewinnspiel für Erwachsene

Neißewichtel Böckelbart kommt mit Gewinnspiel für Erwachsene

So sieht die Böckelbart-Gewinnspielkarte zum Görlitzer Altstadtfest 2012 aus.

Thema: Altstadtfest Görlitz

Altstadtfest Görlitz

Das Altstadtfest Görlitz ist ein kultureller Höhepunkt in der Neißestadt und zieht jährlich deutlich mehr als 100.000 Besucher an. Auf der polnischen Seite findet in der Neißevorstadt zeitgleich das Jakob-Altstadtfest statt.

Quasi als Biersortiment-Ergänzungsangebot wird der Neißewichtel Böckelbart aus seinem Neiße-Revier aufsteigen und sich auf dem Görlitzer Obermarkt die Ehre geben. Bei seinem Bühnenauftritt wird er ein Gewinnspiel speziell zum Altstadtfest im Gepäck haben. "Aber nur für Erwachsene", verrät der Neißewichtel, "denn es kann köstlicher Kräuterlikör gewonnen werden."

Mit dem Start das Altstadtfestes will Neißewichtel Böckelbart dazu mehr auf der Landskron Webseite verkünden:
http://www.landskron.de


Kommentar:

Dass Alkohol lebensrettend sein kann, wissen wir spätestens seit "Der Hase im Rausch" von Segej Michalkow.

Seitdem Landskron mit dem Böckelbart-Likör dem Neißewichtel und seiner Kräutermutter ein Denkmal gesetzt hat, kommen unerwartet anwechslungsreiche Geschmackserfahrungen hinzu. Irgendwie gelingt es dem Neißewichtel, immer neue Geschmacksknospen der Reihe nach zum Blühen zu bringen, so das Ergebnis meines Selbstversuchs.

Wer beim Genuss eines Böckelbart-Gläschens die Augen schließt, findet sich unversehens bei einem Rundflug über saftig blühende Neißewiesen voller heiterer grüner Wesen mit roten Hüten...

Prost Böckelbart, ewig junger Neißewichtel,

Dein Fritz R. Stänker



Hinweis: Das Video stammt nicht vom Görlitzer Anzeiger.

Teilen Teilen
Video Video
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: Landskron
  • Zuletzt geändert am 21.08.2012 - 22:36 Uhr
  • drucken Seite drucken