Zum Altstadtfest Görlitz länger auf die Türme

Zum Altstadtfest Görlitz länger auf die TürmeGörlitz. Zum 17. Görlitzer Altstadtfest verlängert der Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec (FVKS) am Wochenende vom 27./28. August 2011 seine Öffnungszeiten für Führungen auf den Rathausturm am Untermarkt und den als Dicken Turm bekannten Frauenturm am Marienplatz.

Sondertermine sind möglich

Sondertermine sind möglich

Der Frauenturm am Marienplatz, auch Dicker Turm genannt.
Das kleine Bild zeigt die historische Rathaustreppe zu Görlitz, gleich am Rathausturm, im Hintergrund der "Mönch". Fotos: BeierMedia.de

Zum Altstadtfest beginnt die erste Führung am Rathausturm um 10 Uhr und die letzte Führung um 19 Uhr. Am Dicken Turm findet die erste Führung um 11 Uhr, die letzte um 18 Uhr statt.

Die Turmführungen finden jeweils zur vollen Stunde und bei Bedarf auch halbstündig statt. Sondertermine können für den Abend oder den Morgen vereinbart werden, dazu und für Reservierungen direkt beim FVKS unter Tel. 03581 - 767-8350 anrufen.

Sehnsucht nach dem Scharfrichter?

Der Scharfrichter lädt am Freitag, dem 26. August 2011, um 17 Uhr zu seiner Führung in die Görlitzer Gerichtsbarkeit des Mittelalters ein. Treffpunkt ist die historische Rathaustreppe an der Einmündung der Brüderstraße in den Untermarkt.

Mehr:
http://www.europastadt.org
http://www.turmtour.europastadt.org
http://www.scharfrichter.europastadt.org


Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Fotos: BeierMedia.de
  • Zuletzt geändert am 18.08.2011 - 14:35 Uhr
  • drucken Seite drucken