Filmstadt Görlitz sucht wieder Komparsen und Kleindarsteller

Filmstadt Görlitz sucht wieder Komparsen und KleindarstellerGörlitz, 14. September 2017. Im September und Oktober wird in Görlitz wieder für die Wolfsland-Krimiserie der ARD gedreht. Dafür sucht die Agentur Halleipzig noch Laiendarsteller, die jeweils an einem oder zwei Tagen zum Einsatz kommen.
Abbildung: Wanted! Unter anderem Rockertypen.

Gib diesem Film Dein Gesicht!

Gib diesem Film Dein Gesicht!

Thema: Filmstadt Görlitz

Filmstadt Görlitz

Görlitz ist Filmstadt. Neben authentischen Kulissen finden sich hier eine auf Filmproduktionen eingespielte Verwaltung und nicht zuletzt erfahrene Komparsen.

Gefragt sind Leute im Alter zwischen sechs und 70 Jahren, dabei vor allem

  • Kinder zwischen acht und zwölf Jahren,
  • Rockertypen,
  • Männer und Frauen Im Alter zwischen 20 und 50 Jahren.

Interessierte anderen Alters können ebenfalls sehr gern anmelden, hieß es aus der Agentur. Erfahrungen als Komparse sind gut, aber keine Bedingung. Als Gage werden ungefähr neun Euro pro Stunde gezahlt.

Hier und so bewerben!
Per E-Mail an christine@agentur-halleipzig-komparsen.de, bitte mit Kontaktdaten, Angaben über Alter, Körper- und Konfektionsgröße, Verfügbarkeit, eventuelle Erfahrungen und zwei bis drei aktuellen Fotos.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel
 
  • Quelle: red | Foto gesicht: jaelb17, Foto Rücken: naeim a / naeimasgary, beide pixabay und Lizenz CC0 Public Domain
  • Zuletzt geändert am 13.09.2017 - 23:55 Uhr
  • drucken Seite drucken