Erlkönig-Fotos von der Kulturinsel Einsiedel

Erlkönig-Fotos von der Kulturinsel EinsiedelKulturinsel Einsiedel / Landkreis Görlitz, 12. Mai 2017. Nennt man es verrückt – oder doch lieber gleich den Wahnwitz? Der Görlitzer Anzeiger hat sich eingeschlichen zur Generalprobe der neuen Dinnershow "ZACK – DIE KRONE!" im KRÖNUM der Kulturinsel Einsiedel. Ein Tipp vorab: Restkarten für die heutige Premiere gibt es noch. Und die sind es Wert, genutzt zu werden: Wo schon trifft man Königsanwärter, sagenhafte Gestalten, eine richtige Raubkatze und allerlei Magie in Ergänzung zu einem Mehrgangmenü, das den inneren Organen die pure Freude bereitet?
Abbildung oben: Der junge Bergamo (Matthias Buhrow) hat sich ein niedliches Kätzchen (Marlene Kiepke) mitgebracht. Doch das kann auch fauchen und hat Krallen, ist weiblich halt.

Die neue Dinnershow im KRÖNUM startet heute

Die neue Dinnershow im KRÖNUM startet heute

Generalprobe: Gerd Kempe (links) in einer der Hauptrollen, Regisseur und Spielleiter Melvin Haack assistiert.

Thema: Kulturinsel Einsiedel

Kulturinsel Einsiedel

Die Kulturinsel Einsiedel, Teil der wenige Kilometer nördlich von Görlitz gelegenen "Geheimen Welt von Turisede", bietet Abenteuer und Kultur für Kinder und Erwachsene. Hier befindet sich auch das 1. Deutsche Baumhaus-Hotel. Angebote: Das KRÖNUM ("Theater zum Essen"), Spiellandschaften, Turisede-Museum, Zauberschloss, Geheimgänge, Schatzsucherspiel, Piratenschiff, Feuerschenke, Galeriecafé, Erlebnisdorf Bielawa Dolna mit Baumhausgalerie u.v.a.m. Thematische Höhepunkte der Kulturinsel Einsiedel sind das FUNKELORUM zur Walpurgisnacht, das FOLKLORUM - Festival der Turisedischen Festspiele, das HÖLLOWUM und das SPIELUM.

Boah – die turbulente Story scheint aus dem ganz aktuellen Leben gegriffen. Doch auch Rübezahl, Herr der Berge im Riesengebirge, spielt mit. "Make Turisede great again", schwingt über den Erlebnissen der Charaktere, die die KRÖNUM-Bühne bevölkern und das Publikum auf Trab halten.

Doch einmal ertappt, musste der Sonderberichterstatter des Görlitzer Anzeigers ein Schweigegelübde ablegen: Keine Details, keine Backstage-Fotos (hach, was sind die schön!), keine Videos für die Öffentlichkeit. Und so sind auf der realen KRÖNUM-Bühne – von der relativ gutmütigen Kräuterhexe Babadoro einmal abgesehen – mehr wüste Charaktere anzutreffen, als die Bilder zeigen.

Es gibt nur einen Weg, an diese Quellen heranzukommen: Der "Lachmehl" genannte Newsletter der Kulturinsel Einsiedel. Übertreffen kann man diese Nachrichtendienstleistung nur, indem man die turbulente Dinnershow selber live erlebt.

Tickets!
Tel. 035891 - 49-113
per E-Mail buchung@kulturinsel.de
Online Ticket Reservierung (mit Frühbucher-Rabatt)

Mehr:
Programm, Künstler, Termine, Preise und mehr

Der Görlitzer Anzeiger hat's eh schon gewusst:
Kulturinsel Einsiedel: Premiere im KRÖNUM

Teilen Teilen
Galerie Galerie
Kommentare Lesermeinungen (0)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
Weitere Artikel aus dem Ressort
Weitere Artikel