Muslime kommen ins Ratscafé Görlitz

Muslime kommen ins Ratscafé GörlitzGörlitz | Frankfurt am Main, 2. März 2016. Junge Muslime möchten mit Görlitzerinnen und Görlitzern ins Gespräch kommen und haben dazu einen Termin im Ratscafé am Untermarkt angesetzt.

Kampagne erreicht Görlitz

Im Gespräch zum Kaffee wollen sie auf Lösungssuche für die akuten Probleme unserer Gesellschaft gehen. "Wir freuen uns auf einen regen und lebendigen Austausch", so Raziq Ahmad Tariq von der Jugendorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ), die ihren Sitz in Frankfurt am Main hat und das Gesprächsangebot im Zuge einer Kampagne macht.

Die AMJ kommt ursprünglich aus Indien. Geführt wird sie von einem auf Lebenszeit gewählten Kalifen, auf den die Mitglieder ein Treuegelübde ablegen. In Deutschland ist die AMJ rechtlich den christlichen Kirchen gleichgestellt und betreibt aktive Missionsarbeit. Bereits im Vorjahr waren die jungen Muslime in Dresden unterwegs.

Hingehen!
Freitag, 4. März 2016, von 18 bis 20 Uhr,
Ratscafé Görlitz, Untermarkt 24, 02826 Görlitz.

Teilen Teilen
Kommentare Lesermeinungen (1)
Lesermeinungen geben nicht unbedingt die Auffassung der Redaktion, sondern die persönliche Auffassung der Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich das Recht zu sinnwahrender Kürzung vor.

Muslime im Ratscafé

Von Jens am 03.03.2016 - 13:58Uhr
Seit wann macht denn der Görlitzer Anzeiger Webung für Sektierer und Islamisten?

---
Eine Frage, die einer Antwort seitens der Redaktion bedarf:
Zunächst handelt es sich nicht um Werbung, sondern um einen Veranstaltungshinweis, ergänzt um Hintergrundinformationen. Sekten und Missionsarbeit sind auch im Bereich der christlichen Weltanschauung verbreitet, das dem Islam zum Vorwurf zu machen, wäre bigott. Und Muslime pauschal als Islamisten zu bezeichnen verbietet sich von selbst, vor allem, da sich die Ahmadiyya Muslim Jamaat ausdrücklich gegen Gewalt ausspricht.

Schreiben Sie Ihre Meinung!

Name:
Email:
Betreff:
Kommentar:
 
Informieren Sie mich über andere Lesermeinungen per E-Mail
 
 
 
  • Quelle: red | Grafik: AMJ
  • Zuletzt geändert am 02.03.2016 - 18:41 Uhr
  • drucken Seite drucken